Investieren Sie in Wein und Champagner...

Jetzt ist die richtige Zeit um in Wein und Champagner zu investieren. Wir haben einen großartigen Champagner Deal abgeschlossen und haben die Exklusivität vom Champagner Haus Mandois in Pierry nahe Epernay depuis 1735 für die Marke „La vie est belle“ dry Spring Edition by Claude Mandois erhalten. Jetzt bestellen und in einem halben Jahr entscheiden ob Sie den Champagner wollen. Seien Sie dabei und kassieren Sie 8% oder genießen Sie den tollen Champagner zum Vorzugspreis. Kauf mit Rückgabe Option und Bonus!

So funktioniert es:

Sie haben jetzt die Möglichkeit den Champagner Mandois „La vie est belle“ dry Spring Edition zum Vorzugspreis von 49,00€ statt 53,00€ zu kaufen. Mindestabnahme sind 24 Flaschen – maximal 9000 Flaschen. Sie entscheiden sich innerhalb von 6 Monaten, ob wir Ihre Bestellung ausführen sollen, oder Sie verzichten auf die Ware (ihr Auftrag wird storniert) und erhalten von uns Ihre volle eingezahlte Summe zuzäglich 8% Bonus nach 12 Monaten zu Ihrem Einzahlungsstichtag ausbezahlt.

Sie bestellen also zum Beispiel für z.B. 20.000,-€ . Wir liefern die Champagner nach 6 Monaten aus oder Sie verzichten innerhalb von 6 Monaten auf die Champagnerlieferung und der Auftrag wird storniert. Bei Verzicht auf die Champagner erhalten Sie dann nach einem Jahr zum Stichtag Ihrer Einzahlung diese + 8% Bonus – Sie würden dann also 21.600,-€ ausbezahlt bekommen.

Das System ist einfach!

  1. Dieser Champagner ist von außergewöhnlicher Qualität, der Wert ist garantiert!
  2. Die Käufer haben entweder einen fantastischen Champagner zum guten Preis gekauft oder Sie bekommen einen sensationellen Bonus!

Sie haben Interesse am Champagner Invest?

Dann kontaktieren Sie mich gern persönlich per E-Mail oder rufen Sie an!

Über Champagner Henri Mandois

Claude Mandois, der in der 9. Generation das renommierte Champagner-Haus leitet, ist es gelungen einen bedeutenden Platz unter den mittelständischen Champagner-Häusern zu erlangen, ohne dabei den familiären Charakter zu verlieren. Seit seiner Gründung  im Jahr 1735 ist Champagne Mandois in dem als Premier Cru klassifizierten Dorf Pierry (3 km von Epernay entfernt) ansässig.

Die aus dem 17. Jahrhundert stammenden Kellergewölbe in welchen die Mandois-Champagner reifen, erstrecken sich auf über 3,5 km und befinden sich unter der Kirche von Pierry – bewacht durch den Geist des dort begrabenen Klosterbruders Oudart, einem  Zeitgenossen von Dom Perignon. Eine Seltenheit bei Champagne Mandois ist der 1,5 ha grofle Clos – ein ummauerter Rebberg – von denen es in der Champagne nur eine Handvoll gibt. Der Groflteil dieser Pinot Meunier Reben wurde bereits 1963 gepflanzt.

Mandois-Champagner zeichnet sich durch eine spritzige Frische und einen feinen, mundfüllenden Geschmack samt nachhaltiger Aromatik aus. Feinheit und Fülle machen ihn schon in seiner Jugend ausdrucksvoll und voll gezähmter Kraft, sein Finale ist reich an Finesse. Das Prestige-Cuvée „Victor“ Vieilles Vignes kommt erst nach sieben Jahren Hefe-lager auf den Markt – eine Kostbarkeit! Die zahlreichen internationalen Preise und Auszeichnungen, die das Champag-ner-Haus in den letzten Jahren für seine Qualitäten erhielt, sprechen für sich. Im Jahre 2003 wurde Claude Mandois zum Winzer des Jahres durch den Guide der Sommeliers, den „Guide Fleurus des Vins“ gewählt. Von der Spitzengas-tronomie Frankreichs hochgeschätzt, ist Champagne Mandois offizieller Partner der „Winner‘s Academy of Bocuse d‘Or“. Seit fünf Jahren in Folge verleiht Claude Mandois den Mandois-Preis „Extra Restaurant“ an französische Spitzen-köche. Für Jean-Luc Jamrozik, Präsident der Vereinigung der Sommeliers in Paris, haben Mandois-Champagner alle Eigenschaften, um die Aufmerksamkeit der besten Sommeliers auf sich zu ziehen. Dominique Laporte, der 2004 zum besten Sommelier Frankreichs gekürt wurde, ist begeistert über das umfassende und harmonisch ausgewogene Sorti-ment an Champagnern von solch herausragender Qualität.

Eine weitere Spezialität bei Champagne Mandois ist die Herstellung der Großflaschen. Während die Masse an Großflaschen durch die sog. “Méthode de Transversage“ hergestellt wird, bei welcher lediglich Champagner aus Standardflaschen in Großflaschen umgefüllt wird, erfolgt bei Champagne Mandois die Herstellung der Big Bottles zu 100% in ihrer Originalflasche : Von der Auslösung der zweiten alkoholischen Gärung bis zur Dosage wird jeder einzelne der insgesamt 50 Arbeitsschritte in ein und derselben Flasche ausgeführt um so höchste Qualität und optimale Reifungsbedingungen der Großflaschen zu garantieren. Das Ergebnis ist eine wahre Meisterleistung.