Freihof Destillerie

Lerne unsere Winzer kennen!

Seit 1885 Maßstab österreichischer Destillationskunst – Die Freihof Destillerie hat sich aus dem bäuerlichen Gasthof “Zum Freihof” mit angeschlossener Mosterei und Schnapsbrennerei entwickelt. Seit dem Gründungsjahr 1885 war “der Freihof” beliebter Treffpunkt für Liebhaber und Kenner edler Obstbrände. Unter Gebhard Hämmerle, Enkel des Gründers, erfuhr das Unternehmen ab 1952 die entscheidende Ausrichtung, die von einem kompromisslosen Qualitätsdenken geprägt ist. Der seinerzeit eingeschlagene Weg hat sich bewährt: Freihof zählt heute zu den führenden Österreichischen Destillerien. Die Qualitätsphilosophie der Freihof Destillerie klingt dennoch sehr einfach: “Wissen, wo die besten Früchte wachsen und sie zum besten Zeitpunkt ernten; sich dann darauf konzentrieren, dass Verarbeitung, Vergärung, Destillation und Lagerung beste Ergebnisse bringen.” Nach diesen Vorgaben und unter der Wahrung höchster Qualitätsstandards (Erste und einzige gewerbliche Brennerei mit IFS Zertifizierung Österreichs!) werden Jahr für Jahr die ausgewählten Fruchtbrände in Lustenau zu edlen Destillaten verarbeitet.

Details

  • WINZER: Gebhard Hämmerle